19. 05. 2019

Bibelstellen:
Hesekiel 1   

Im fremden Land beginnen wir unsere Reise: mit dem verschleppten Propheten Hesekiel in Babylon. Feriengrüsse aus dem heutigen Paris helfen, den unerwarteten, hohen Besuch im Exil deuten zu können. Wir erhaschen anhand der damaligen Bilderwelt einen Blick auf die Herrlichkeit Gottes und erhoffen uns auch heute Gottes überraschende Gegenwart!

(die Präsentation kann heruntergeladen und parallel betrachtet werden.)

Herunterladen
VorschauAnhangGröße
pp_predigt_hesekiel_1_egw.pptx10.54 MB